Der FC Viktorsberg verliert auch das zweite Testspiel im Jahr 2012, dieses Mal gegen den Ligakonkurrenten FC Weiler. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase ging der FC Weiler mit 1:0 in Führung, da in der Abwehr des FCV Unordnung herrschte und man den gegnerischen Torschützen schlicht aus den Augen verloren hatte. Der FC Viktorsberg hielt in weiterer Folge das Spiel aber offen und kam auch zu einigen Chancen. Die größe Chance auf den Ausgleich bot sich dann Christian Waldner, der aber einen berechtigten Strafstoß über den Querbalken im Ratzwald versenkte.

Der stark verjüngte FC Viktorsberg hat das erste Testspiel der neuen Saison gegen den SK Meiningen 1b in Röthis mit 1:5 (1:3) verloren. Der FCV startete furios und lies am Anfang keine Möglichkeiten für den Gegner zu, besser noch - nach einem schönen Angriff kam der Ball von Johannes Ellensohn auf Marco Lampert der mit einem gefühlvollen Heber von der rechten Seite über den Torwart hinweg die nicht unverdiente Führung erzielte. Danach wachte jedoch der SK Meiningen auf und erzielte noch vor der Pause 2 eiskalte Treffer.

Blitztabelle

Team + - Pkt
SF Nofels 58 10 39
FC Klaus 43 28 30
FC Weiler 51 30 28
FC Fraxern 42 38 20
RW Rankweil 20 47 16
FC Übersaxen 35 40 15
FC Zwischenw. 29 47 14
FC Viktorsberg 20 58 3